Veranstaltungsserie “Mehr Photovoltaik auf die Dächer” – Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren

Veranstaltungsserie “Mehr Photovoltaik auf die Dächer”

Veranstaltung Nr. 15:

Gründe für ein “volles Dach” – Optimierung der Selbstversorgung und solidarische Einspeisung im Vergleich

Podium und Diskussion mit TeilnehmerInnen, digital über Zoom

Wir müssen schnell und umfassend unsere Dächer mit PV-Anlagen füllen. Das steht außer Frage. Allerdings gibt es zwei unterschiedliche Sichtweisen, warum dies geschehen sollte. Zum einen die des Selbstversorgers, der neben einer großen PV-Anlage seinen Keller noch mit einem großen Speicher ausstattet. Unabhängigkeit vom Stromversorger und den teuren Strompreisen ist sein Hauptmotiv. Sein E-Auto und seine Wärmepumpe müssen zudem noch mit Strom betrieben werden, da lohnt sich jedes PV-Modul. Zum anderen die Sichtweise eines Menschen, der schnell die Energiewende vorantreiben will. Seine Anlage ist eine reine Einspeiseanlage. Er stellt seinen Strom der Allgemeinheit zur Verfügung. Er benötigt keinen teuren Speicher und sieht diesen eher als ineffiziente Rohstoffverschwendung.

Auch die Politik ist in diesem Punkt geteilter Meinung, wie sie beiden Positionen gerecht werden soll, um wirklich die Dächer voll zu bekommen.

Diese Thematik und die unterschiedlichen Standpunkte möchten wir in der 15. Veranstaltung unserer Vortragsreihe mit Fachleuten klären und diskutieren. Anschließend besteht wie immer die Gelegenheit zu Rückfragen und Diskussion seitens der Teilnehmer*innen.

Programm

19:00 – ca. 20:00 Uhr | Podiumsdiskussion

  • Susanne Jung, Geschäftsführerin des SFV – Solarenergie-Förderverein Deutschland e. V.
  • Berit Müller, Geschäftsführerin der DGS – Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie | Landesverband Berlin Brandenburg e. V.
  • Dr. Robert Brandt, Geschäftsführer der AEE – Agentur für Erneuerbare Energien e. V.
  • Detlef Gerdts, ehem. Bereichsleiter Klima/Umwelt, Stadt Osnabrück
  • Birgit Groh, Photovoltaikberaterin der KEK – Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH

ab ca. 20:00 Uhr | Diskussion im Netzwerk

  • Stellen Sie Ihre Fragen und diskutieren Sie mit! Das Netzwerk an regelmäßigen TeilnehmerInnen unserer Vortragsserie “Mehr PV af die Dächer” wächst und freut sich auf regen Austausch.

Moderation:

  • Dr. Peter Moser, DBU

Link zur Anmeldung: https://us06web.zoom.us/meeting/register/tZ0rf-uqpzwrE9ZvLySRCbtVvqO-90JvMoyG


Vergangene Veranstaltungen

Alle Folgen unserer Serie “Mehr Photovoltaik auf die Dächer” finden Sie in unserer YouTube-Playliste und in unserer Mediathek.

Datum

Montag, 04. Jul 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

So können Sie teilnehmen:

Link zur Anmeldung (Zoom)

Veranstaltungsort

online
Initiative "Zukunft Zuhause"

Veranstalter

Initiative "Zukunft Zuhause"
Telefon
+49 541 9633 925
E-Mail
zukunft-zuhause@dbu.de
Website
http://www.zukunft-zuhause.net
Link zur Anmeldung (Zoom)

Kommentare sind geschlossen.