Vortrag “Wärmepumpe im Kontext der kommunalen Wärmewende” – Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren

Vortrag “Wärmepumpe im Kontext der kommunalen Wärmewende”

Vortrag im Rahmen der Veranstaltung “Wärmepumpe kommunal und urban – Norddeutschland”
(10 – 13 Uhr), Online per Zoom

So wie bei der Mobilitätswende das Elektroauto den Verbrennungsmotor ablösen wird, vermag die Wärmepumpe die Gas- und Öl-Heizungen bei der Wärmewende zu verdrängen. Diese Einsicht für eine umfassende Umstellung muss nun bei den Kommunen, Energieversorgern und Gebäudeeigentümern Fuß fassen. Für eine rasche Umsetzung sind noch einige Mythen und Halbwahrheiten auszuräumen, die die Sicht auf diese notwendige Zukunftsoption verstellen. Dr. Peter Moser vom Team der DBU Initiative “Zukunft Zuhause” wird in seinem Vortrag die entscheidende Rolle von Wärmepumpen im Kontext der kommunalen Wärmewende herausarbeiten. Hierzu bedarf es kaum mehr umfassender Analysen und Planungen – alle wesentlichen Punkte pro Wärmepumpe liegen inzwischen auf dem Tisch. Es kann also schnell in die Umsetzung gestartet werden.

Der Vortrag bildet den Auftakt der Veranstaltungsreihe “Wärmepumpe kommunal & urban Norddeutschland”, der sich an kommunale Vertreter*innen, wie Bürgermeister*innen und Klimaschutzmanager*innen sowie an Vertreter*innen von kommunalen Stadtwerken und Energieversorgern richtet. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Veranstalter sind die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) und der Bundesverband Wärmepumpe (BWP), u.a. mit Unterstützung der Klimaschutzagentur des Landes Niedersachsen (KEAN) sowie der Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB.SH) als regionaler Kooperationspartner.

Referent

  • Dr. Peter Moser

Link zur Anmeldung: https://www.unendlich-viel-energie.de/themen/waerme/waermepumpe-kommunal-und-urban2/norddeutschland

 

Programmflyer.pdf

 

Datum

Donnerstag, 01. Sep 2022
Vorbei!

Uhrzeit

10:10 - 10:35

So können Sie teilnehmen:

Link zur Anmeldung

Veranstaltungsort

online
Zielgruppen
Agentur für Erneuerbare Energien e. V. (AgEE)

Veranstalter

Agentur für Erneuerbare Energien e. V. (AgEE)
Telefon
030-200535-30
E-Mail
kontakt@unendlich-viel-energie.de
Website
https://www.unendlich-viel-energie.de/
Link zur Anmeldung

Referenten von Zukunft-Zuhause:

  • Dr. Peter Moser

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Initiative Zukunft Zuhause.

Kommentare sind geschlossen.