Vortrag "Heizen mit erneuerbaren Energien" - Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren

Vortrag „Heizen mit erneuerbaren Energien“

8 von 10 Heizungen werden mit Erdgas oder Heizöl betrieben. Die Verbrennung dieser fossilen Energieträger schädigt das Klima, zudem werden sie aus dem Ausland importiert – mit negativen Folgen für die Sicherheit und Umwelt. Eine viel bessere Lösung ist das Heizen mit erneuerbaren Energien. Dies ist sauber, sicher und macht Sie als Hauseigentümerin und -eigentümer unabhängig von künftigen Preissteigerungen. Auf dem Markt gibt es ganz verschiedene Systeme. So kann zum Beispiel die Sonne genutzt werden, um wahlweise Wärme oder Strom zu generieren. Oder die Umgebungswärme wird mit einer Wärmepumpe auf Heiztemperatur gebracht. Auch die Verbrennung von Biomasse wie z. B. Holz ist möglich – gekoppelt mit einem Generator kann ein solches Blockheizkraftwerk sogar Strom produzieren und in entsprechender Größe Abwärme für ein Nahwärmenetz bieten.
In unserem Vortrag stellen wir die wichtigsten Systeme vor und zeigen Wege auf, wie Sie weg von Öl und Gas hin zu einer Heizung mit erneuerbaren Energien kommen.

  • Referent: Andreas Skrypietz

 

Datum

Samstag, 03. Dez 2022

Uhrzeit

9:00 - 10:30

So können Sie teilnehmen:

Link zur Anmeldung (VHS)

Art

Veranstaltung vor Ort

Veranstaltungsort

Oberschule Hagen
Schopmeyerstraße 20, 49170 Hagen am Teutoburger Wald

Veranstalter

Volkshochschule Osnabrücker Land
Telefon
05461 - 703 242
E-Mail
johanna.gellrich@vhs-osland.de
Website
https://vhs-osland.de

Weitere Veranstalter

Initiative "Zukunft Zuhause"
Initiative "Zukunft Zuhause"
Telefon
+49 541 9633 925
E-Mail
zukunft-zuhause@dbu.de
Website
http://www.zukunft-zuhause.net
Link zur Anmeldung (VHS)

Referenten von Zukunft-Zuhause:

Kommentare sind geschlossen.