Vernetzungstreffen Klimakommunikation - Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren

Vernetzungstreffen Klimakommunikation

Im Nachgang des „K3 Kongress zu Klimakommunikation“, der vom 14. bis 15. September 2022 in Zürich stattfand, möchten wir als DBU-Initiative „Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren“ anbieten, den Dialog als Teil der Community fortzuführen und laden alle Interessierten zu folgendem Online-Treffen ein.

„Ein Hauptziel des K3 Kongresses liegt in der Vernetzung der Klimakommunikatorinnen und -kommunikatoren. Gerne machen wir auf folgende Austauschmöglichkeit aufmerksam. Es handelt sich um eine Aktivität der Community und nicht direkt um eine K3-Veranstaltung. Wir begrüssen diese Initiative sehr!“

Einladung

Aufgrund des vielfältigen Wunsches nach einer stärkeren Vernetzung möchten wir in der Vorweihnachtszeit die Möglichkeit zu einem digitalen Austauschtreffen über Zoom anbieten.
Ein festes Programm ist nicht vorgesehen, es können aber kurze Vorstellungen stattfinden. Ein möglicher Ablauf sieht wie folgt aus:

  • Ankommen, Begrüßung, neue Infos zu K3
  • Austauschrunde in Kleingruppen
  • Vorstellungen von Ideen, Projekten zur Klimakommunikation (Plenum, max. 5 min pro Beitrag)
    • Aus der hohlen Hand oder wissenschaftlich fundiert? Der Staat als Super-Spreader der Klimakommunikation.  Carel Mohn, Klimafakten (Diksussion in Forum A)
    • So kommen wir in Städten in 6 Monaten zu einem Ratsbeschluss Klimaneutralität 2030! Felix Rodenjohann, Ansvar (Diskussion in Forum B)
    • „Unser kommunaler Wärmeplan“ Spielerisch und verständlich für alle erklärt. Peter Moser, DBU (Diskussion in Forum B)
    • Was braucht der Mensch, um aus seiner Komfortzone herauszukommen für ein klimagerechtes Leben? Elisabeth Wobmann, Klima-Grosseltern Winterthur (Diskussion in Forum C)
    • Die Rolle von Citizen Engagement in der Klimaaktion. Sacha Nick, EPFL (Diskussion in Forum C)
  • Diskussion / Freier Besuch von thematischen größeren, moderierten Räumen
    • Forum A: Übergreifende Fragen, Bundesebene
    • Forum B: Kommunale und Regionale Ebene
    • Forum C: Individuelle Ebene
  • Ausblick, Abschied (für Unermüdliche bleiben Räume geöffnet.)

Bitte notieren Sie Ihre Wünsche und Angebote in die Anmeldemaske, damit wir Raumangebot und Zeit besser planen können. Das Treffen steht natürlich auch für K3-Aktive, die nicht in Zürich mit dabei waren, offen.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch!

Peter Moser
Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren
Teilnehmer beim K3 Kongress

Datum

Montag, 05. Dez 2022

Uhrzeit

18:00

So können Sie teilnehmen:

Link zur Anmeldung (Zoom)

Veranstaltungsort

online
Zielgruppen
Initiative "Zukunft Zuhause"

Veranstalter

Initiative "Zukunft Zuhause"
Telefon
+49 541 9633 925
E-Mail
zukunft-zuhause@dbu.de
Website
http://www.zukunft-zuhause.net
Link zur Anmeldung (Zoom)

Referenten von Zukunft-Zuhause:

  • Dr. Peter Moser

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Initiative Zukunft Zuhause.

Kommentare sind geschlossen.