Thermografie-Rundgang in Osnabrück-Westerberg - Zukunft Zuhause - Nachhaltig sanieren

Thermografie-Rundgang in Osnabrück-Westerberg

Ein warmes Zuhause kann in diesem Jahr einiges mehr kosten. Grund genug, sich genauer anzuschauen, wo die Wärme eigentlich verloren geht. Die meisten Häuser haben Schwachstellen, die man als Eigentümer gar nicht kennt, vor allem Gebäude aus den 50er bis 70er Jahren.

Darum laden wir Sie zu einem Spaziergang in Osnabrück-Westerberg ein, bei dem wir mithilfe einer Thermografie-Kamera die Wärmeverluste sichtbar machen! Je nach Wetter und Anzahl der Teilnehmenden wird der Rundgang etwa 1,5 Stunden dauern. Für jedes angemeldete Gebäude nehmen wir uns ein bisschen Zeit, um die Außenbauteile zu betrachten und Ihre Fragen zu den „bunten Bildern“ zu klären. Auch werden wir einige Aufnahmen machen, falls Eigentümer/innnen später ein digitales Bild von ihrem Haus erhalten wollen.

Im Anschluss können wir bei Bedarf im Warmen einkehren und die Diskussion fortführen.

Programm

  • Start des Rundgangs: 19:00 Uhr Elsa-Brandström-Straße, Ecke Gutenbergstraße
  • Führung des Rundgangs: Iris Kunert (Osnabrück Klimaneutral)

Bitte denken Sie an warme Kleidung und feste Schuhe!

Bitte melden Sie sich bis zum 30.11. per E-Mail an info@os-klimaneutral.de an. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt.


Der Thermografie-Rundgang wird von der Initiative „Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) unterstützt.


Einladungsflyer:

Schlagwörter:

Datum

Donnerstag, 01. Dez 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 20:30

So können Sie teilnehmen:

Per E-Mail anmelden

Art

Veranstaltung vor Ort

Veranstaltungsort

siehe Beschreibung
Osnabrück Klimaneutral

Veranstalter

Osnabrück Klimaneutral
Website
http://www.os-klimaneutral.de
Per E-Mail anmelden

Kommentare sind geschlossen.