Dampfbremse – Zukunft Zuhause – Nachhaltig sanieren

Dampfbremse

Diese „Bremse“ erschwert, dass Wasserdampf aus der Raumluft in ein Bauteil dringt, damit innerhalb des Bauteils kein Tauwasser entsteht. Im Gegensatz zur Dampfsperre verhindert die Dampfbremse die Wasserdampfdiffusion nicht vollends. Eine Besonderheit sind so genannte feuchteadaptive Dampfbremsen: Diese Spezialfolien, die rauminnenseitig vor der Dämmung verklebt werden, passen ihre Durchlässigkeit an das Feuchtigkeitsgefälle an.